Kontakt Nordwest Gruppe Neue Energien Unternehmensbereich der NW Technology GmbH Auf dem Sattel 6 49757 Werlte Telefon: 0 59 51 / 89 49 000 Telefax: 0 59 51 / 89 49 099
So lohnt sich eine Solarstromanlage!
Trotz sinkender Einspeisevergütung lohnt sich auch heute noch eine Solarstromanlage! Zwar sinkt die Einspeisevergütung weiterhin kontinuierlich, aber ebenso die Preise für Solarmodule. Durch den Eigenverbrauch des selbst erzeugten Solarstroms hat die Solarstrom- anlage jetzt andere Vorteile. Mit einer frisch installierten Anlage liegen die Stromgestehungskosten weit unter dem Strompreis der Energieversorgunsunternehmen und man spart Energiekosten. Je höher der Eigenverbrauch - desto höher die Rendite der Investition und umso bedeutender wird der Einsatz eines Solarstromspeichers um den Eigenverbrauch und somit die Rendite zu steigern. Mit unserem Solarrechner können Sie sich Ihre spezielle Ertragssituation ausrechnen . Lassen sie sich überraschen!
Jahresstromverbrauch
[1800 kWh]
Mindestgröße PV Anlage
[3600 Wp]
Autarkiegrad
[40 %]
Empfohlene Speichergröße
[0 kWh]
=
Hinweis zur Bedienung Im dem Sie mit gerückter, linker Maustaste auf dem breiten, blauen Balken des ersten Reglers eine Drehbewegung durchführen,können Sie Ihren Jahresstromverbrauch einstellen. Eine empfohlene Mindestgröße der Solaranlage zu einer wirtschaftlichen Abdeckung Ihres Stromverbrauchs wird automatisch angezeigt. Durch Drehen der anderen Regler können Sie Ihre gewünschte Anlagengröße und Autarkiegrad einstellen. Die empfohlene Speichergröße, passend zu dem zuvor eingestellten Autarkiegrad und der zu erwartende Ertrag nach 20 Jahren Laufzeit wird Ihnen unten angezeigt.
möglicher Ertrag nach 20 Jahren: 17.717 € *
* Hinweis Die Erträge werden durch eine mathematische Modellrechnung ermittelt und können in der Praxis abweichen. Für die Richtigkeit der Berechnungen können wir keine Gewährleistung übernehmen. Ebensowenig können wir für die Höhe der Einspeisevergütung pro kWh garantieren, hierfür gibt es keinen Rechtsanspruch. Die tatsächlichen Erträge der Photovoltaikanlage können aufgrund von Schwankungen des Wetters, den Wirkungsgraden der Module und Wechselrichter sowie anderen Faktoren abweichen. Die für die Berechnung verwendeten Werte sind Durchschnittswerte deutscher Haushalte.Eine steuerliche Betrachtung ist bei dieser Modellrechnung nicht berücksichtigt. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Ertragswertschätzungen auf Basis einer störungsfrei laufenden, verschattungsfreien und sauberen Anlage erstellt worden sind. Bei dem Ergebnis handelt es sich ausdrücklich nicht um eine zugesicherte Produkteigenschaft der betreffenden Solarstromanlage. Ebenso kann die angegebene Höhe der Eigenverbrauchsquote nicht garantiert werden, da diese sehr stark vom Nutzungsverhalten abhängig ist. Die Ergebnisse dieses Ausdruckes können unter keinen Umständen als Ertrag garantiert werden. Bei Photovoltaikanlagen = 10,00kWp ist ein um 60% verminderter EEG- Umlagesatz auf eigenverbrauchte Photovoltaikenergie zu entrichten. Die Höhe der EEG-Umlage kann variieren.
Interesse geweckt? Füllen Sie unten stehendes Formular aus und klicken Sie auf den Button "Jetzt Anfordern >>>" und fordern Sie Ihr kostenloses und unverbindliches Angbot an.
Anrede* Name* Vorname* Straße* Nummer* PLZ* Ort* E-Mail* Telefon*
Disclaimer Die, durch dieses Formular, erhobenen Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben! Weiterhin stimmen Sie durch das Absenden dieser Daten zu, von uns in regelmäßigen Abständen Werbemails in Form von Newslettern zu erhalten. Sie können dies jedoch ausdrücklich widersprechen. Senden Sie dazu einfach eine E-Mail an info@nordwestgruppe.de oder rufen uns unter der Rufnummer 05951 - 894 90 00 an und teilen uns Ihren Widerspruch mit. Ihre E-Mailadresse wird danach umgehend aus dem Verteiler entfernt.
Solar