Im Gespräch mit

Jürgen Bruns

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Wichtigste auf einen Blick:

PV-Anlage:

Hauptgebäude 21,6 kWp (80 x 270 Watt Bauer Module), Garage 8,36 kWp (22 x 380 Watt Bauer Module)

Wechselrichter:

Kostal Piko 10 und Kostal Pico 17

Jürgen Bruns wohnt zusammen mit seiner Frau und den beiden jüngsten Kindern in einem Zweifamilienhaus. In der anderen Hälfte wohnt sein ältester Sohn mit seiner Frau.

„Ich kann die Nordwest Gruppe weiterempfehlen, weil sie hochwertige Produkte, sehr gute Beratung und die besten Mitarbeiter bietet.“

Im Jahre 2016 stand eine energetische Sanierung an und er entschied sich damals für eine Photovoltaik-Anlage von der Nordwest Gruppe. Von der Beratung über die Ausführung war er höchst zufrieden und entschied sich dann im Jahre 2022 sogar für eine Erweiterung der Anlage, dadurch stieg der Autarkiegrad auf ungefähr 90 %.

Die Entscheidung hat er bis heute nicht bereut und freut sich über seine niedrigen Energiekosten. Seine Anlage produziert zurzeit Strom für nur 10 Cent pro Kilowattstunde. So kann auch das neu angeschaffte Elektroauto günstig geladen werden.

Das sagen unsere anderen Kunden: